Schriftgrösse ändern

Aktivierung

Singen, Bewegung, Handarbeiten, Kochen oder Geschichten erzählen – jeder Mensch bringt eigene Interessen und Vorlieben mit, die er auch im Alter gerne pflegt. 

Im St. Bernhard geniesst die Aktivierung und Alltagsgestaltung einen hohen Stellenwert. Unsere Bewohnenden sollen ihre Zeit individuell nach Lust, Laune und Möglichkeiten gestalten können. Ein vielfältiges Wochenprogramm sorgt für Abwechslung und Unterhaltung und bietet gleichzeitig eine Alltagsstruktur. Die Aktivierung fördert vorhandene und teils verborgene Ressourcen, weckt neue Interessen, schafft Erfolgserlebnisse und unterstützt soziale Kontakte und Begegnungen. Die Dienstleistungen der Aktivierung sind in unserem Grundangebot inbegriffen und können von allen Bewohnenden beliebig genutzt werden.

Möchten Sie sich sozial engagieren?

Wir sind immer auf der Suche nach freiwilligen Mitarbeitenden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Flyer, den Sie hier herunterladen können:
 

Freiwilligenarbeit

Backen weckt Erinnerungen an die Kindheit, an das Backen mit den eigenen Kindern – gleichzeitig aber auch Erinnerungen an vertraute Handgriffe. Beim Backen mit den Bewohnenden bin ich von Profis umgeben – und wie es so ist, denkt jede und jeder, die beste Technik zu kennen. Nur beim Resultat sind wir uns jeweils alle einig, nämlich, dass es ausgezeichnet schmeckt!

Angelina Pavelka, FaGe, 1. Lehrjahr